Präambel

Foto: Sonnenaufgang im April, ® Henning Munte

Eine Antwort auf „Präambel“

  1. Im Nachhinein ist man ja bekanntlich schlauer.
    Gibt es einen vernünftigen Grund für all die Verordnungen und Gesetze, die wir uns um Laufe der Menschheit auferlegt haben?
    Nur weil jeder auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist, haben wir immer mehr und mehr verlernt, auf unser Herz oder auf unser Bauchgefühl zu achten und lassen uns stattdessen von Anderen leiten.
    Die Menschheit hat unser (Wirtschafts)System erschaffen – sie kann es also auch wieder abschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*