R.I.P. Helge

Im August 2016 hat Helge Kaber sich das Leben genommen…
Helge hat damit massiv unterstrichen, dass das (Wirtschafts-)System, welches wir Menschen uns im Laufe der Evolution selber erschaffen haben nicht Allen gerecht wird.
Und Helges Suizid ist kein Einzelfall, das muss uns zu denken geben!
Wo fühlt sich ein Tier wohler, in freier Wildbahn oder in einem Zoo, wo ihm doch nichts passieren kann und wo es alles vorgesetzt bekommt?
Leben wir Menschen (abgesehen von wenigen indigenen Völkern) nicht alle in einem Zoo?!?

Eine Antwort auf „R.I.P. Helge“

  1. mich hat Helge immer mit „Bruderherz“ begrüßt – eigentlich sollte JEDER JEDEN so sehen und ich finde es schade das wir viel zu selten über unseren eigenen Schatten springen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*